ÖGPHYT
ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT
FÜR PHYTOTHERAPIE
ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR PHYTOTHERAPIE
     
     
Sitemap
SITEMAP

Rezepturen

Übersäuerung   Reizlindernde   Infektionen   cholagog   Teerezepte
Völlegefühl   Bronchitis   Harnmenge   krampflösend    
Blähungen                
Appetitlosigkeit                

 

2. Husten- und Bronchialtees

Die Arbeitsgruppe Arzneitees - Teedrogen der ÖGPhyt schlägt für die praktische Anwendung bei Husten und Symptomen einer Bronchitis einige Teemischungen vor und erläutert deren Zusammensetzung durch Angaben zu den Wirkungen der einzelnen Komponenten.
Es ist darauf hinzuweisen, dass die Symptomatik bei den so genannten Erkältungskrankheiten, die mit Reizhusten beginnen, sich innerhalb kurzer Zeit ändern kann, sodass ein Wechsel zu Teemischungen mit mehr schleimlösenden Komponenten angezeigt sein kann.
Sollten die Beschwerden länger als etwa zwei Wochen anhalten, wird eine ärztliche Untersuchung empfohlen.

Die Teemischungen werden auch zur Vorbeugung empfohlen.

PHYTO Therapie Austria
Die Zeitschrift der Gesellschaft
online: PHYTO Therapie Austria
    Kontakt-Impressum-Haftungsausschluss