ÖGPHYT
ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT
FÜR PHYTOTHERAPIE
ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR PHYTOTHERAPIE
     
     
ÖGPHYT auf

Sitemap
SITEMAP

Phytotherapie-Diplom


Prüfungsmodalitäten und Anmeldung zur Prüfung

Die nächsten Prüfungen finden am 8. und 15. Dezember 2019 in Pöchlarn statt. Weitere Termine werden auf Anfrage abgehalten.

Prüfungsvoraussetzung ist die Teilnahme an sieben von acht Seminaren.

Prüfungsstoff: Inhalt aller acht Seminare (Skripten, präsentierte Literatur; Kenntnis der Materia medica - Arzneipflanzen, Arzneidrogen, Präparate); Teil der Prüfung ist jedenfalls 1 Indikationsgebiet + 1 Fallbeispiel gewählt vom Kandidaten, dazu ist spätestens 4 Wochen vor der Prüfung schriftlich ein Fallbeispiel + Therapievorschlag (incl. Präparate, Arzneidrogen etc., ca. 500 Wörter, vorzugsweise per e-mail) an das ÖGPhyt-Sekretariat einzusenden.

Prüfungsmodus: mündlich, ggf. in Kleingruppen (3-4).

Prüfer: jeweils zwei Prüfer (Medizin, Pharmakognosie) aus dem Kreis der FAM-Seminar-Vortragenden.

Prüfungsgebühr (incl. Diplom): ÖGPhyt-Mitglieder 140.00 €, NMgl.: 180.00 €.

Bei Nichtbestehen der Prüfung ist eine Wiederholung beim nächsten Termin möglich.

Anmeldung zur Prüfung und Fallbeispiel + Therapievorschlag bitte an das Generalsekretariat der ÖGPhyt einsenden.

phytotherapie.at

Die neue Zeitschrift der Gesellschaft online
phytotherapie.at
    Kontakt-Impressum-Haftungsausschluss
Datenschutzerklärung