Exkursionen

Auch 2024 bietet die ÖGPHYT wieder Exkursionen für alle Mitglieder und Gäste an – Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre Phytowissen aufzufrischen, zu diskutieren und dabei medizinisch-pharmazeutische Kommunikation zu pflegen!

Wien


Pharmakobotanische Exkursion im Botanischen Garten der Universität Wien

Pharmakobotanische Exkursion mit Mag. pharm. Christine Wolloch am Freitag, 24. Mai 2024 um 15:30 Uhr im Botanischen Garten der Universität Wien.

Kosten: 10 € pro Person

Wir ersuchen um Anmeldung bis spätestens Freitag, 17. Mai 2024.

Treffpunkt: um 15:30 Uhr vor dem Häuschen des Gartenportiers beim Haupteingang / Mechelgasse 2, 1030 Wien.

Programm: Pharmakobotanische Exkursion mit dem Schwerpunkt Arzneipflanzen und deren Besonderheiten unter Berücksichtigung der zu dieser Jahreszeit relevanten Pflanzen.

Besondere Hinweise: Die Exkursion wird bis etwa 17 Uhr dauern. Kinder sind willkommen. Die Mitnahme von Hunden ist nicht möglich.

Anmeldung und Buchung: Buchung

Diese Exkursion qualifiziert zum Abschluss des Lehrgangs „Phytopharmaka und Phytotherapie in der Apothekenpraxis“.

Wien


Treffpunkt Arzneipflanzengarten

mit Mag. pharm. Dr. Siegrun Gerlach am Donnerstag, 6. Juni 2024 von 12:30 – 14:00 Uhr im Arzneipflanzengarten der Division Pharmakognosie der Universität Wien.

Kosten: keine

Treffpunkt: Josef-Holaubek-Platz 2, 1090 Wien, UZA Haus 2, Eingang Rotunde, Ebene 1, Spange G

Programm: gemütliches Treffen im Arzneipflanzengarten mit spannenden und interessanten Einblicken in die vielfältige Welt der Arzneipflanzen

Besondere Hinweise: Die Exkursion wird bis etwa 14 Uhr dauern. Kinder sind willkommen. Die Mitnahme von Hunden ist nicht möglich.

Anmeldung und Buchung: nicht erforderlich, einfach vorbeischauen!

Wien


Kinderdetektive von 7-10 Jahren aufgepasst: Den Arzneipflanzen auf der Spur!

mit Apothekerin und Kinderbuchautorin Mag. pharm. Dr. Elisabeth Gingko am Samstag, 25. Mai 2024 um 14 Uhr an der Division Pharmakognosie der Universität Wien.

Alter: für Kinder von 7-10 Jahre

Kosten: 10 Euro pro Kind

Wir ersuchen um Anmeldung bis Montag, 20. Mai 2024.

Maximale Teilnehehmeranzahl: 10 Kinder

Treffpunkt: Josef-Holaubek-Platz 2, 1090 Wien, UZA Haus 2, beim Eingang Rotunde um 14 Uhr

Programm: Programm: Eine spannende Detektivgeschichte zum Mitmachen! Zur Aufklärung eines Falls werden wir Arzneipflanzen analysieren und mikroskopieren, die am Tatort hinterlassen wurden. Außerdem werden wir bei unserer Ermittlungsarbeit auch dem Arzneipflanzengarten einen Besuch abstatten.

Besondere Hinweise: Das Programm ist geeignet für Schlechtwetter. Bei Regen empfiehlt sich die Mitnahme von Regengewand bzw. Schirm, weil wir auch kurz in den Arzneipflanzengarten gehen werden. Dauer der Veranstaltung bis ca. 16 Uhr. Pro Kinder einer Familie ist die Anwesenheit einer Begleitperson notwendig. Die Mitnahme von Hunden ist nicht möglich.

Anmeldung und Buchung: Buchung


Kärnten


Halbtägige Pharmakobotanische Exkursion

Halbtägige Pharmakobotanische Exkursion mit Mag. Dr. Helmut Zwander am Samstag 8. Juni 2024 zum Kräutergarten der Wallfahrtskirche „Heilge Dreifaltigkeit am Gray“ (Bei St. Veit an der Glan)

Kosten: 25€ / 15€ für Nicht-Mitglieder / Mitglieder.

Treffpunkt: 14:00 Uhr Kräutergarten der Wallfahrtskirche „Heilge Dreifaltigkeit am Gray“ (Bei St. Veit an der Glan)

Programm: Auf dem familienfreundlichen Weg ist die Mitnahme von Kindern möglich.

Anmeldung und Buchung: Buchung für Nicht-Mitglieder | Mitglieder

Diese Exkursion qualifiziert zum Abschluss des Lehrgangs „Phytopharmaka und Phytotherapie in der Apothekenpraxis“.

Tirol


Halbtägige Pharmakobotanische Exkursion

Halbtägige Pharmakobotanische Exkursion mit Mag. Lechner-Pagitz am Samstag, 8. Juni 2024 in der Umgebung Hintersteiner See in Scheffau am Wilden Kaiser.

Kosten: 25€ / 15€ für Nicht-Mitglieder / Mitglieder.

Treffpunkt: 13:30 Uhr, Treffpunkt am Parkplatz beim Seestüberl

Anmeldung und Buchung: Buchung für Nicht-Mitglieder | Mitglieder

Besondere Hinweise: Rückkehr spätestens um 17:00 Uhr

Diese Exkursion qualifiziert zum Abschluss des Lehrgangs „Phytopharmaka und Phytotherapie in der Apothekenpraxis“.

Steiermark


Halbtägige Pharmakobotanische Exkursion

Halbtägige Pharmakobotanische Exkursion mit Mag. Ernst Frühmann am Samstag, 13. Juli 2024 um 14 Uhr. Eine Wanderung entlang der Heilkräuter-Meilen Aflenz.

Kosten: 25€ / 15€ für Nicht-Mitglieder / Mitglieder.

Treffpunkt: 14 Uhr Kurort Aflenz, bei der Konditorei Moser-Fink.

Programm: Entlang dieser Wege ergibt sich die Möglichkeit über 50 verschiedene Heilpflanzen/Arzneipflanzen anzusprechen und verschiedene Arten aufgrund klarer Merkmale zu vergleichen und zu unterscheiden.

Exkursionsziel: Arzneipflanzen in der Natur anhand bestimmter Merkmale sicher zu erkennen, deren wissenschaftlich gesicherte Wirkungen/Wirksamkeiten anzusprechen, unterschiedliche Arten innerhalb einer Gattung zu vergleichen und von eventuell giftigen „Doppelgängern“ klar zu unterscheiden.

Anmeldung und Buchung: Buchung für Nicht-Mitglieder | Mitglieder

Diese Exkursion qualifiziert zum Abschluss des Lehrgangs „Phytopharmaka und Phytotherapie in der Apothekenpraxis“.

Tirol


Ganztägige Pharmakobotanische Exkursion

Ganztägige Pharmakobotanische Exkursion mit Mag. Lechner-Pagitz am Samstag, 29. Juni 2024 im Naturpark Kaunergrat.

Kosten: 25€ / 15€ für Nicht-Mitglieder / Mitglieder.

Treffpunkt: beim „Naturparkhaus beim „Gachen Blick“ in Fließ um 9:00 Uhr

Anmeldung und Buchung: Buchung für Nicht-Mitglieder | Mitglieder

Besondere Hinweise: Rückkehr spätestens um 16:00 Uhr

Diese Exkursion qualifiziert zum Abschluss des Lehrgangs „Phytopharmaka und Phytotherapie in der Apothekenpraxis“.